China KFZ Forum + Community

Chinesische KFZ Joint Ventures Forum => Volvo / Polestar Forum => Thema gestartet von: Jens am 23. Januar 2022, 10:49:05

Titel: Polestar
Beitrag von: Jens am 23. Januar 2022, 10:49:05
Polestar fehlt hier in der Auflistung auch...
Titel: Aw: Polestar
Beitrag von: Joaquin am 26. Januar 2022, 21:40:34
Polestar gehört ja auch mit zu Volvo und deren Sitz liegt in Europa.
Titel: Aw: Polestar
Beitrag von: Jens am 15. Februar 2022, 19:35:48
Die Polestar Fahrzeuge werden zu einhundert Prozent in den Werken von Geely in China produziert und wenn Polestar auch formal eine Submarke von Geely und Volvo darstellt, Volvo gehört zu einhundert Prozent Geely, es ist also immer Geely drin. Ist doch auch nicht schlimm, Volvo war ja vor der Übernahme durch Geely praktisch pleite und die Fahrzeuge wurden noch von ein paar alten Männern gekauft, Geely hat daraus eine elitäre Marke für Besserverdiener im mittleren Alter gemacht.   
Titel: Aw: Polestar
Beitrag von: Jens am 15. Februar 2022, 19:36:36
und Polestar ist mutig und provoziert:  www.computerbild.de/artikel/cb-News-Connected-Car-Polestar-Hersteller-schiesst-gegen-Tesla-VW-Super-Bowl-31784665.html
Titel: Aw: Polestar
Beitrag von: Jens am 15. Februar 2022, 19:49:46
Im Übrigen ist der Marketingschachzug über Volvo ja von anderen chinesischen Herstellern genauso gemacht worden, MG und Borgward waren auch nur ein Trick um an westeuropäische Käufer ranzukommen, die eigentlich aus Prinzip keine chinesischen Autos kaufen würden. Die Chinese wäre nie gegen die Feindpropaganda der deutschen Medien und die Maßnahmen der deutschen Autoindustrie angekommen wenn sie nicht die europäischen Marken gekauft hätten. Eine zweite Möglichkeit bot sich dann mit den E-Fahrzeugen, weil diese Käuferschicht schon von Tesla vorbereitet, gern bereit war auch völlig unbeeindruckt von Markentraditionen Fahrzeug zu kaufen, die scheinbar in einer Welt außerhalb der Verbrennerindustrie hergestellt werden. Dazu haben ja die großen Konzerne regelrecht eigene Phantasiemarken erfunden und ihnen möglichst das Image von Startups gegeben.               
Titel: Aw: Polestar
Beitrag von: Joaquin am 27. Februar 2022, 15:54:16
Zitat von: Jens am 15. Februar 2022, 19:49:46Dazu haben ja die großen Konzerne regelrecht eigene Phantasiemarken erfunden und ihnen möglichst das Image von Startups gegeben.

Welche meinst du da genau?
Titel: Aw: Polestar
Beitrag von: Jens am 08. März 2022, 22:24:06
Seres bei DFSK zum Beispiel...
Titel: Aw: Polestar
Beitrag von: Jens am 08. März 2022, 22:24:18
https://www.giga.de/news/tesla-ohne-chance-deutsche-lieben-einen-anderen/
Titel: Aw: Polestar
Beitrag von: Joaquin am 17. April 2022, 22:35:30
Habe diesen Beitrag nun in den eigens dafür geschaffenen Forenbereich "Volvo / Polestar" verschoben :)